Die „Maritime Seidenstraße“ und Chinas Inselwelt: ein Streifzug durch Geographie, Geschichte und Politik

Eine Karte für den Kaiser: Wie Shi Shipiao versuchte, das Handelsverbot mit Südostasien von 1717 zu lockern

Online (Zoom)

Eine gemeinsame Veranstaltung des Konfuzius-Instituts Nürnberg-Erlangen und des Konfuzius-Instituts Bonn Dr. Elke Papelitzky m Jahr 1717 erließ der Kangxi-Kaiser ein Gesetz, das es chinesischen Händlern untersagte, in Südostasien Handel zu treiben. Kangxi befürchtete unter anderem, dass zu viel Reis und Materialien für den Schiffsbau dorthin exportiert wurden, so dass die Vorräte im Qing-Reich nicht reichen […]

Die „Maritime Seidenstraße“ und Chinas Inselwelt: ein Streifzug durch Geographie, Geschichte und Politik

Online (Zoom)

Eine gemeinsame Veranstaltung des Konfuzius-Instituts Nürnberg-Erlangen und des Konfuzius-Instituts Bonn Prof. Dr. Roderich Ptak Für gewöhnlich stellt man sich China als Landmacht vor. Doch China hat eine lange Küste, und vor dieser liegen – neben den großen Inseln Hainan und Taiwan – unzählige kleine Eilande und Archipele, über deren Geschichte hierzulande wenig bekannt ist. Welche […]

Virologisches Seminar – The T cell receptor: Evolution of complex antigen-reactive T cell responses and genetic engineering for therapy

Online (Zoom)

Dr. Kilian Schober, Universtitätsklinikum Erlangen, Mikrobiologisches Institut, Klinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Advances in Molecular Virology" Gastgeber: Prof. K. Überla Zielgruppe Ärzte Wissenschaftler Medizinisches Fachpersonal Virtuell per Zoom Zugangsdaten auf Nachfrage Kontakt: renate.hott@uk-erlangen.de Downloads: Ankündigung