Gaststudierende

Sie möchten als Gaststudierende Vorlesungen und Seminare an der FAU besuchen? Als FAU Scientia Gaststudierende können Sie Ihre individuellen Bildungsinteressen verfolgen – ganz gleich in welchem Alter.

Das FAU Scientia Gaststudium bietet eine breite Palette an fachspezifischen universitären Lehrveranstaltungen für Menschen, die ihren Horizont erweitern möchten – sei es neben oder nach ihrem Beruf. Zusätzlich zu den regulären Angeboten des allgemeinen Lehrbetriebs organisiert die FAU Scientia spezielle Lehrveranstaltungen für ihre Gaststudierenden.

„Bildung, Wissensdurst und Freude am Diskurs kennen keine Altersgrenze.“

(Foto: FAU/ Mijat)

Termine

(Foto: FAU/ Damm)

Alle Veranstaltungen

 


 

Sie haben Interesse?

Sie möchten einen Blick in das Vorlesungsverzeichnis werfen, oder Erfahrungsberichte lesen?

Zum Angebot der FAU Scientia

(Foto: FAU/ Mijat)

 

FAQ

Was ist die FAU Scientia?

Die FAU Scientia ist eine Einrichtung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und wurde 2021 ins Leben gerufen. Sie stellt ein breites Bildungsangebot für Gaststudierende jeden Alters bereit.
Ziel der FAU Scientia ist es, lebenslanges Lernen zu fördern und generationsübergreifendes Lernen für Alle zugänglich zu machen.

Für wen ist das FAU Scientia Gaststudium geeignet?

Das Gaststudium an der FAU Scientia eignet sich insbesondere für Personen mit einem generellen akademischen Bildungsinteresse in der neben- und nachberuflichen Lebensphase. Das Lebensalter spielt dabei keine Rolle.

Grundsätzlich müssen Gaststudierende die gleichen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen wie regulär Studierende.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Zulassungsvoraussetzungen gegeben sind, lassen Sie sich gerne vom FAU Scientia Team beraten.

Was ist der Unterschied zwischen Gaststudierende und ordentliche Studierende?

Ordentliche Studierende streben einen Hochschulabschluss an. Im Hinblick darauf müssen sie ein durch Studien- und Prüfungsordnungen vorgeschriebenes Veranstaltungsangebot wahrnehmen sowie innerhalb einer zeitlich vorgegeben Frist bestimmte Leistungsnachweise erbracht werden, um einen Bachelor-, Master oder Staatsexamenabschluss erwerben zu können.

Gaststudierende erwerben keinen Studienabschluss und legen keine Prüfungen ab. Sie sind nicht an die Studien- und Prüfungsordnung gebunden und können frei nach Interesse aus einer breiten Palette an Lehrveranstaltungen der Universität wählen.

Was kostet das FAU Scientia Gaststudium?

Für das Gaststudium sind je Semester Gebühren zu entrichten. Die Gebührenstaffelung richtet sich nach Anzahl der Semesterwochenstunden (SWS) der ausgewählten Lehrveranstaltungen.

  • 1-4 SWS: 100 Euro
  • 5-8 SWS: 200 Euro
  • ab 9 SWS: 300 Euro.

Eine Rückzahlung dieser Gebühr ist weder ganz noch teilweise möglich.
Bitte nehmen Sie nur an den Lehrveranstaltungen teil, die Sie im Antrag angegeben haben.

Wie erfolgt die erstmalige Einschreibung?

Genaue Informationen zur Immatrikulation finden Sie hier.

Was ist die FAU Scientia?
Die FAU Scientia ist eine Einrichtung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und wurde 2021 ins Leben gerufen. Sie stellt ein breites Bildungsangebot für Gaststudierende jeden Alters bereit. Ziel der FAU Scientia ist es, lebenslanges Lernen zu fördern und generationsübergreifendes Lernen für Alle zugänglich zu machen.
Für wen ist das FAU Scientia Gaststudium geeignet?
Das Gaststudium an der FAU Scientia eignet sich insbesondere für Personen mit einem generellen akademischen Bildungsinteresse in der neben- und nachberuflichen Lebensphase. Das Lebensalter spielt dabei keine Rolle. Grundsätzlich müssen Gaststudierende die gleichen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen wie regulär Studierende. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Zulassungsvoraussetzungen gegeben sind, lassen Sie sich gerne vom FAU Scientia Team beraten.
Was ist der Unterschied zwischen Gaststudierende und ordentliche Studierende?
Ordentliche Studierende streben einen Hochschulabschluss an. Im Hinblick darauf müssen sie ein durch Studien- und Prüfungsordnungen vorgeschriebenes Veranstaltungsangebot wahrnehmen sowie innerhalb einer zeitlich vorgegeben Frist bestimmte Leistungsnachweise erbracht werden, um einen Bachelor-, Master oder Staatsexamenabschluss erwerben zu können. Gaststudierende erwerben keinen Studienabschluss und legen keine Prüfungen ab. Sie sind nicht an die Studien- und Prüfungsordnung gebunden und können frei nach Interesse aus einer breiten Palette an Lehrveranstaltungen der Universität wählen.
Was kostet das FAU Scientia Gaststudium?
Für das Gaststudium sind je Semester Gebühren zu entrichten. Die Gebührenstaffelung richtet sich nach Anzahl der Semesterwochenstunden (SWS) der ausgewählten Lehrveranstaltungen. 1-4 SWS: 100 Euro 5-8 SWS: 200 Euro ab 9 SWS: 300 Euro. Eine Rückzahlung dieser Gebühr ist weder ganz noch teilweise möglich. Bitte nehmen Sie nur an den Lehrveranstaltungen teil, die Sie im Antrag angegeben haben.
Wie erfolgt die erstmalige Einschreibung?
Genaue Informationen zur Immatrikulation finden Sie hier.

 

Ihre Frage war nicht dabei?

Sie haben noch weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne in einer persönlichen Beratung weiter!