Ringvorlesung Antisemitismus — Didaktische Perspektiven: Teil 4

9. Januar 2023 @ 17:30 - 19:00Kostenlos
Lade Veranstaltungen

Im kommenden Wintersemester findet die Ringvorlesung „Antisemitismus. Hintergründe, Herausforderungen, Handlungsperspektiven“ immer am Montag von 17:30 – 19:00 Uhr im Theatersaal (St. Paul 00.401) statt.

Neben Vorträgen aus unterschiedlichsten Perspektiven wird es auch immer die Möglichkeit zum Austausch geben. Interessant für künftige Lehrkräfte sind sicherlich die zahlreichen pädagogischen und didaktischen Aspekte. Selbstverständlich können auch ECTS erworben werden. Für Lehrkräfte ist die Ringvorlesung als Fortbildung anerkannt: E114-ZLB/22/316713

Organisator:innen: Prof. Dr. Katharina Herkendell & Dr. Werner Haußmann & Dr. Walter Leitmeier

Anmeldung (für externe Teilnehmer:innen): antisemitismusbeauftragte@fau.de

 

Programm für den 9.01.2023:

  • Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda (Lehrstuhl für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt empirische Unterrichtsforschung)Antisemitismus-Prävention. Schulpädagogische Perspektiven
  • Prof. Dr. Sabine Martschinke (Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Umgang mit Heterogenität), Leonora Gerbeshi und Markus Paus (Institut für Grundschulforschung, Department Pädagogik)„Holocaust Education: Die Bedeutung des Erinnerns und Wissens im Sachunterricht der Grundschule“ – Präsentation einer Seminarkonzeption am Institut für Grundschulforschung

 

Vollständiges Programm ansehen

Details

Datum:
9. Januar 2023
Zeit:
17:30 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.evrel.phil.fau.de/2022/09/30/ringvorlesung-antisemitismus/

Veranstaltungsort

Theatersaal, St. Paul 00.401
Dutzendteichstraße 24
Nürnberg, 90478 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie der FAU
Veranstalter-Website anzeigen