Ringvorlesung Antisemitismus — Didaktische Perspektiven: Teil 2

12. Dezember 2022 @ 17:30 - 19:00Kostenlos
Lade Veranstaltungen

Im kommenden Wintersemester findet die Ringvorlesung „Antisemitismus. Hintergründe, Herausforderungen, Handlungsperspektiven“ immer am Montag von 17:30 – 19:00 Uhr im Theatersaal (St. Paul 00.401) statt.

Neben Vorträgen aus unterschiedlichsten Perspektiven wird es auch immer die Möglichkeit zum Austausch geben. Interessant für künftige Lehrkräfte sind sicherlich die zahlreichen pädagogischen und didaktischen Aspekte. Selbstverständlich können auch ECTS erworben werden. Für Lehrkräfte ist die Ringvorlesung als Fortbildung anerkannt: E114-ZLB/22/316713

Organisator:innen: Prof. Dr. Katharina Herkendell & Dr. Werner Haußmann & Dr. Walter Leitmeier

Anmeldung (für externe Teilnehmer:innen): antisemitismusbeauftragte@fau.de

 

Programm für den 12.12.2022:

  • Prof. Dr. Tarek Badawia (Professor für Islamisch-Religiöse Studien mit Schwerpunkt Religionspädagogik/Religionslehre des Departements Islamisch-Religiöse Studien, Erlangen)

    Narrative und Gegennarrative um den Antisemitismus – ein ideologiekritischer Beitrag der islamischen Religionspädagogik

  • Dr. Robert Sigel (Mitarbeiter in der Geschäftsstelle des Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, für Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe im Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus)

    Zum Umgang mit Antisemitismus an (Schulen und) Hochschulen

 

Vollständiges Programm ansehen

Details

Datum:
12. Dezember 2022
Zeit:
17:30 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.evrel.phil.fau.de/2022/09/30/ringvorlesung-antisemitismus/

Veranstaltungsort

Theatersaal, St. Paul 00.401
Dutzendteichstraße 24
Nürnberg, 90478 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie der FAU
Veranstalter-Website anzeigen