Bayerisches Orientkolloquium:AI-Junayd al-Baghdädi and the Making of a Sufi Master from the Mediaeval Period to the Digital Age

8. Februar 2024 @ 18:00 - 19:30
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Den Vortrag: „AI-Junayd al-Baghdädi and the Making of a Sufi Master from the Mediaeval Period to the Digital Age“ hält Arin Salamah-Qudsi

 

Wann: Donnerstag, 08.02.2024, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Wo: Kollegienhaus, Senatssaal

 

Weitere Informationen

 

Vortragsreihe: „Bayerisches Orientkolloquium“

Das „Bayerische Orient-Kolloquium“ ist eine seit 1989 vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst finanziell geförderte fortlaufende Vortragsreihe, die im Wintersemester an der FAU Erlangen-Nürnberg und im Sommersemester an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ausgerichtet wird.

Es bietet Forschern und Studierenden beider Universitäten sowie einer breiteren Öffentlichkeit Einblick in aktuelle Forschungsfragen und -ergebnisse auf verschiedenen Teilgebieten der interdisziplinären Nahostforschung sowie der Orientwissenschaften und trägt auf diese Weise zu einem offenen wissenschaftlichen und interdisziplinären Austausch bei.

Die Referenten – viele von ihnen werden aus dem Ausland eingeladen – berichten über orientspezifische Themen.

Weitere Termine:

Dieses ist der letzte Termin im WiSe 23/24.

Details

Datum:
8. Februar 2024
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.fau.de/termine/bayerisches-orientkolloquium-umbrueche-in-der-sahelregion/#collapse_0

Veranstaltungsort

Kollegienhaus
Universitätsstraße 15
Erlangen, 91054 Deutschland
Google Karte anzeigen